Menu

Recent Posts

Ist das Marketing oder kann das weg?

Zum Frühstück mal was leichtes auf den Magen: Wenn du heute durch den Supermarkt schlenderst, dann wundere dich nicht über die ganzen Produkte, extra für Frauen und Männer – Kauf sie und friss sie auf! Wenn du eine Frau bist, das für Männer und wenn du eine Mann bist, dann das für Frauen. Und wenn […]

Ein Gruß aus der Küche.

Liebe Genossinnen und Genossen, liebe SPD-Parteikonvent-Delegierte, ich möchte mich heute ganz direkt an euch wenden, weil ich glaube, dass das sehr wichtig ist. Im Moment rauscht es im Blätterwald ganz gewaltig. Von Revolte der Basis gegen den Parteivorstand ist zu lesen, Aufruhr, Machtentscheidungen, Showdown etc.pp. Schuld daran ist die Debatte um die Vorratsdatenspeicherung, kurz: VDS. […]

Der Tag wird kommen.

All ihr homophoben Vollidioten, all ihr dummen Hater All ihr Forumsvollschreiber, all ihr Schreibtischtäter All ihr miesen Kleingeister mit Wachstumsschmerzen All ihr Bibel-Zitierer mit euer’m Hass im Herzen All ihr Funktionäre mit dem gemeinsamen Nenner All ihr harten Herdentiere, all ihr echten Männer Kommt zusammen und bildet eine Front Und dann seht zu was kommt. […]

Posted in Kulturtunke9 Sep ’14

Und der Taxifahrer: „Seit wann bezahle ich denn für Werbung?“

Als sich 2001 in Berlin eine leidenschaftliche Debatte darüber erregte, ob die Loveparade ihren Demonstrationsstatus verlieren sollte, habe ich die Diskussion nicht verstanden. Auf der einen Seite die, die laut riefen, dass das natürlich eine Demonstration sei, die friedlich unfassbar viele Menschen an einem Ort versammeln würde und das als Botschaft in die Welt transportiert […]

Berliner Liebe transkribiert.

Ich weiß! Die hat mir so verletzt, die hat mir mein Herz rausgerissen. Und jetzt fickt ‚se da mit’m altem Mann rum. Nee, ich schlag keene Frauen, keene Männer und alte Frauen. Aber ick schmeiß ihm gleich ‚nen Stein ins Fenster. Aber ick hoffe, dass ihr nüscht wisst und so … Ick bin et gewesen, […]

Posted in Kulturtunke3 Jun ’14

Als PEER mir einmal ein Lied geschrieben hat.

Ab morgenheute ist das neue Album ‚Galaktika‘ der wunderbaren Berliner Band PEER erhältlich. (amazon-Link, iTunes-Link) Das Album wurde auf Startnext durch Crowdfunding ermöglicht. Knapp 6000€ kamen zusammen, 4000€ waren geplant. Ich habe auch ‚gefunded‘, weil ich mag, was sie tun. Außerdem habe ich ich im letztem Jahr mit Daniel von Fromberg (Gitarre und Mitgesang) an […]

Posted in Beat, Wichtig1 Mai ’14

© 2015 All rights reserved. | Home | Top